Korbach 08.02.2003

Archiv>Presse-Archiv>Korbach 08.02.2003

In der Korbacher Sporthalle der "Marker-Breite-Schule" waren 150 Zuschauer begeistert von den gebotenen Leistungen.

Den besten Kampf der Veranstaltung zeigten im Kadetten-Halbweltergewicht Justus Jan, KSV Kassel und Sergej Kiricenko, BSV 93 Kassel. Beide Kämpfer beeindruckten mit schnellen und technisch sauberen Kombinationen. Erst in der dritten Runde konnte sich Justus Jan knapp in Führung setzen. Auch das Kampfgericht sah ihn einstimmig vorn und sprach ihm den Punktsieg zu.

Überzeugend auch der deutsche Vizemeister Giuseppe Bafera, Condor Limburg. Im Kadetten-Bantamgewicht boxte der Marburger Andreas Berberich mutig mit, konnte jedoch den deutlichen Punktsieg des Limburgers nicht gefährden.

Alle Ergebnisse:

Jugend-Bantamgewicht:
Björn Schäfer, Boxring Wölfersheim Aufgabe-Sieger 1. Runde gegen Serdar Ün, BSV 93 Kassel
Kadetten-Halbfliegengewicht:
Jasser Al-Nakeeb, TSV Korbach Aufgabe-Sieger 1. Runde gegen Christian Blöchinger, Boxring Wölfersheim
Kadetten-Halbfliegengewicht:
Igor Wiens, BC Marburg Punktsieger gegen Emir Graca, BC Fechenheim
Kadetten-Halbschwergewicht:
Alexander Frank, TSV Korbach unentschieden gegen Michael Ruhl, Condor Limburg
Kadetten-Superschwergewicht:
Söner Ün, BSV 93 Kassel Punktsieger gegen Angelo Schade, BC Marburg
Kadetten-Halbweltergewicht:
Justus Jan, KSV Kassel Punktsieger gegen Sergej Kiricenko, BSV 93 Kassel
Kadetten-Halbweltergewicht:
Andreas Stabel, BC Marburg RSC-Sieger 1. Runde gegen Roman Gholam-Parcer, Condor Limburg
Kadetten-Federgewicht:
Artak Martinosjan, Condor Limburg RSC-Sieg 3. Runde gegen Nasser Sidiqui, BSV 93 Kassel
Kadetten-Bantamgewicht:
Giuseppe Bafera, Condor Limburg Punktsieger gegen Andreas Berberich, BC Marburg
Leichtgewicht:
Justino Suacillo, TSV Korbach Punktsieger gegen Sascha Meffert, Condor Limburg
Mittelgewicht:
Serge Kolondje, BC Marburg Aufgabe-Sieger 2. Runde gegen Valerie Root, TSV Korbach


© 2002-2007 Hessischer Amateur Boxverband e.V.